Über

Gedankenwelt

Alter: 32
 


Werbung




Blog

Jemanden Lieben heisst:

für ihn Zeit haben !!!

Du denkst ich hasse dich?
FALSCH...
Ich verachte dich!
Denn hassen ist ein Gefühl!
Und Gefühle hast du nicht verdient...

Hundert mal hast Du mir versprochen
Dich zu ändern
und ich habe Dir eine Chance
nach der anderen gegeben.
Nun ist es zu spät,
denn nun habe ich mich verändert.

Du bist so süss wie Baileys,
so warm wie Cognac,
so besonders wie Champagner, 
vielfältig wie Cocktails,
exotisch wie Malibu,
du haust mich um wie Tequila!

Rat mal wer an dich denkt,
der Telekom 39 Pf schenkt.
Wenn du errätst wer ich bin,
ein heisser Kuss ist dein Gewinn!

"Der Mensch kann unendlich viel, wenn er die Faulheit abgeschüttelt hat und sich vertraut, dass es ihm gelingen muss, was er ernstlich will."

Mein kleines Herz es ruft nach Dir, wünscht sich,
Du wärst hier bei mir.
Dann könnt ich Dich knuddel und auch küssen
und müsst Dich nicht mehr so vermissen!

Gib nicht auf -

wenn Dir etwas im Wege steht !

Lauf nicht weg -

wenn Du Angst hast !

Verschließ Dich nicht -

wenn Du reden magst !

Lebe was Du fühlst !

Und lasse niemals Deinen Traum sterben !

"Es ist nie zu spät für das zu kämpfen,

was einem wichtig ist !♥!"

Ein Freund ist jemand, der dein Lächeln sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.

"Kleine Taten, die man ausführt, sind besser als große, die man plant."

Ich bin gestern schweiß nass aufgewacht hab gedacht die trennung hätte mir nichts ausgemacht doch ich wurde ausgelacht von dir und deinen scheiß freunden meinen konnte ich nicht mal mehr ins gesicht sehen werde diesen weg nun alleine gehen und hoffe das ich jeden kampf besteh ♥

Obwohl man sich einer Sache ziemlich sicher war

fragt man sich manchmal danach

ob es wirklich richtig war. Hm.

Meine ganze familisch gerade eben auf ein liebeslied getanzt und ich war der einzige der allein auf der couch saß und an sie dabei gedacht hat

Ich möchte nur einen Jungen, der da ist,
wenn ich ihn brauche,
einen der mich liebt
und keine andere noch dazu,
einen der mich in den Arm nimmt,
mich tröstet und sagt:
du bist die einzige, einer der mich nimmt wie ich bin, mich über alles liebt,
mich niemals verlieren will!
Einen der mir die Chance gibt ihn zu lieben! ♥

Kleiner Neujahrsgruß für Freunde Was Du anpackst soll gelingen, Entscheidungen Erfolg Dir bringen. Alter Ballast muss verschwinden, wahre Freunde sollst Du finden. Wünsche mögen sich erfüllen, Zufriedenheit soll Dich umhüllen. Das Glück soll an Dir kleben, Gesundheit für das ganze Leben.

Wenn ich älter bin und ein kleines Mädchen mich fragt, wer meine große Liebe war, will ich nicht das alte Fotoalbum suchen, sondern durchs Zimmer laufen und sagen: "Schau, dort sitzt er!" ♥

In meinem Herzen fand ich beim Aufräumen ein paar Dinge, die ich schon fast vergessen hatte. Also da waren... einige Verletzungen…. einige Schwächen… schlechte Zeiten… Mutlosigkeit… Vertrauensbrüche... Einsamkeit... Schmerzen aller Art... Lügen von geliebten Menschen… Tränen… Hoffnungslosigkeit… und noch so einiges mehr... Erst wollte ich all den Kram entsorgen, aber dann beschloss ich, ihn aufzuheben... In eventuell schweren Zeiten werde ich all diese Dinge hervorholen und mich daran erinnern, dass ich nie an ihnen zerbrochen, sondern nur stärker geworden bin....!!!

Kämpfen

 Ich kann nicht sehen und bin doch nicht blind Ob du’s glaubst oder nicht, ich weiß wo wir sind Ich glaube ich weiß nicht wirklich viel Doch ich kenne unser Ziel Lass uns fliegen Zusammen werden wir siegen Wir tun mal wieder was noch niemand vor uns versucht hat Die anderen meinen, wir erreichen nie diese Stadt Doch wir beenden den Krieg, kämpfen für Frieden Auch wenn wir und die anderen sind noch so verschieden Ich wünschte wir würden den ganzen Weg zusammen gehen Doch für dich ist es vorbei, ich kann es sehen Plötzlich bist du fort Ich lasse deinen Körper nur unter Tränen dort Du bist gestorben, schon zum zweiten Mal Mir ist nun keine Rettung möglich, ich muss allein durch den großen Saal Ich habe nichts mehr zu verlieren Weil ich weiß, ohne dich kann ich nicht existieren Unsere Pläne klangen sicher, doch es sollte wohl nicht sein Schicksal ist geprägt wie in Stein Wer könnte sich dagegen wehren? Es war bestimmt, ich werde niemals zurückkehren So wenig wie du, es tut mir so leid! Dunkelheit und Trauer legen sich über mich wie ein Kleid Ich werde meine Bestimmung erfüllen Werde kämpfen ohne Schutzhüllen Du hast gesagt, dass du an mich glaubst, dass du weißt, dass ich es schaffe Er hat gesagt, ich bin eine Waffe Doch ich bin genau wie alle, ich tue nur wozu ich bestimmt bin Dieses Mal war er nicht da und er versprach mir nicht, dass ich gewinn Du hast gesagt ich bin besonders Ja, vielleicht bin ich anders Ich werde jetzt kämpfen und ich werde siegen FÜR DICH

Borderland

Borderland Außer dir selbst ist es niemandem bekannt In den Erinnerungen an deine Kindheit liegt Borderland Dein eigenes Gefängnis in dem du gefangen bist, ein Land indem jeder Mensch entweder nur gut oder nur böse ist Du weißt, irgendetwas ist falsch an diesem Ort doch kein Weg der Welt führt dich von dort fort Die Straßen in Borderland, die keine Namen tragen bist du schon mal gelaufen, vor so vielen Jahren. Sie führen dich immer wieder in diesen einen schweren Traum, führen zurück in die Vergangenheit, immer wieder in diesen einen Raum. Irgendwann hast du verlernt mit den Menschen umzugehen. Du kannst ihnen seitdem nicht mehr in die Augen sehen. Irgendetwas unter dem Eisberg, darf nicht ans Tageslicht Es kratzt und brüllt und wird nicht aufgeben, bis es durch die Eisfläche bricht Aus Angst vor Einsamkeit fingest du an eine Mauer um dich aufzubauen Aus Angst vor Einsamkeit willst du nicht mehr lieben, niemandem mehr vertrauen In Borderland nennt man dich Manipulator, Lügner, Genie Dort quälst du, lässt andere leiden, du denkst man ertappt dich dabei nie Manchmal glaubst du dich aufzulösen, alles von oben zu sehen Du verlierst dich immer mehr, wirst mit Borderland gemeinsam untergehen Es ist ein Akt der Verzweiflung, ein stummes Signal Etwas in dir drängt dich, du hast keine andere Wahl Der Himmel verfärbt sich rot, es fällt roter Regen, am Boden die roten Scherben Du fühlst roten Schmerz, es fließt Blut Die Liebe, die Angst !!! …… dann rotes Sterben……

Ich bin Borderliner

Ich bin Borderliner ich bin nicht keiner,
oder irgendeiner ich bin borderliner
besser als gar keiner
tue alles, um mich abzulenken,
vom schwarz- weiß denken immer auf der suche, nach einem unterbau der zonen
in grau wenn mir langweilig ist,
und anfange zu schwitzen
fang ich nicht an zu ritzen sondern ,
erzähle witze ich mach keine witze,
über blondinen und neger will keine krankheitserreger oder einen bettvorleger
ich will leben,
ganz viel erleben ich bin nicht keiner,
oder irgendeiner
ich bin borderliner besser als gar keiner
habe erst vor kurzem,
davon erfahren nach all den schweren jahren
will die zeit dafür nutzen
meine seele zu putzen mich abgrenzen,
von der vergangenheit
ich nehm´mir die zeit
ich bin dazu bereit will alles,
nur keinen streit merk´dir das,
für alle ewigkeit ich will leben,
ganz viel erleben ich bin nicht keiner,
oder irgendeiner
ich bin borderliner
besser als gar keiner