ER......

Ich habe mich in einen Jungen verliebt der anders war als Du. Es ist schon lange her als du noch meine Nummer 1 warst. Du bist ein anderer Mensch geworden. Du bist kalt und ohne Herz. Wo ist nur deine Liebe geblieben? Wo ist dieser eine Junge geblieben? Der der mir gezeigt hat, dass er mich liebt dass er für mich da ist der mir gezeigt hat, dass ich ihm wichtig bin und ich ihm etwas bedeute. Doch jetzt zeigst du es mir nicht einmal ein bisschen nicht einmal ein wenig nicht einmal fast. Es tut weh zu sehen, wie sehr sich Menschen verändern können Ich will dich vergessen und nie mehr an dich denken Doch ich kann nicht so sein wie du es bist. Siehst du es denn nicht? Ich bin immer noch die Gleiche keine Andere. Was ist nur mit dir passiert? Ich erkenne dich nicht mehr wieder. Und du verletzt mich sehr damit. Du bist Blind geworden. Blind, um zu sehen, dass ich noch da bin. Du bist Taub geworden. Taub, um zu hören was ich dir sage. Du bist Stumm geworden. Stumm, um mir zu sagen wo dieser Junge ist. Du bist Gefühlslos Eiskalt. Und die Kälte bringt mir nur Schmerzen Ja, ich sterbe fast an ihr. Wo ist dieser eine Junge? Ich schreie nach ihm. Doch er kann mich nicht hören. Er kann mich nicht sehen. Und er kann mir nicht sagen Wieso er einfach weg ist. Ich versuche es immer wieder. Doch er kann mich nicht verstehen. Ich gehe daran noch kaputt. Kann ihn niemand aufwecken? Ich will doch nur diesen einen Jungen wieder. Mehr als alles andere. Hätte ich diesen einen Jungen niemals kennen gelernt dann würde ich jetzt nicht erfrieren. Doch er hat mir auch die Wärme gezeigt und unsere Liebe zu einem Feuer entfacht. Ich sehe noch wie die Funken springen. Aber es ist nicht mehr lange Zeit bis es sich nur noch in Staub verwandelt Wie ich Wie unsere Liebe Wie dieser eine Junge ... Und jetzt weiß ich diesen einen Jungen gibt es nicht

taenchen am 28.12.11 05:09

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL