Gedichte Liebe

Weit weit weg

So weit weg von mir, Welten sind zwischen uns, Ich vermisse dich, doch du bist nicht hier. Ich vermisse dich , deine Wärme dein Gesicht! Wie du mich anschaust und mich berührst, und mich immer total verführst! Ich kann nicht schlafen in der Nacht wenn du nicht bei mir bist, in meinen Träumen ich nicht glauben kann dass ich dich gefunden habe! Du hast mein Leben total verändert, meine Zukunft und Gegenwart sind geprägt von der Liebe zu dir! Auch wenn zwischen und die scheiß vielen Kilometer liegen , so wird am Ende unsere Liebe siegen! Ich hab mich dir versprochen, du hast mein Herz bis jetzt noch nicht gebrochen. Am liebsten würdest du dein Herz der ganzen welt schenken und würdest dir nur ein Dankeschön denken. Ich liebe dich es schmerzt so sehr, dich nich zu sehen verkrafte ich nicht mehr Ich werde älter , Entfernung wird kleiner, die Hoffnung wächst auch , die Liebe wird stärker.

Dich lieben zu dürfen war ein Geschenk Zu kostbar um es in Worte fassen zu können Von Dir geliebt zu werden war ein Traum Viel zu wundervoll um wahr zu sein Doch jetzt da er vor rüber ist Erkenne ich das es Wirklichkeit war Deine Liebe war das Licht in der Dunkelheit Das mir auch die dunkelsten Stunden erhellte Zu einem Tag voll warmen Sonnenscheins Er war Kraft und Stütze meines Lebens Wenn alles um mich herum zusammenbrach Warst Du da um mich in deine Arme zu schließen um mich zu halten das ich nicht falle mit Deiner endlosen Liebe Vielleicht musste ich erst alles verlieren Um zu verstehen was ich wundervolles hatte Vielleicht habe ich die einzige Chance vertan Um mit Dir glücklich zu sein Doch vielleicht ist es auch eine Lehre für mich Zu begreifen welch Glück mir beschert war Um Dir mit neuen Respekt zu begegnen Um uns eine Zukunft zu ermöglichen In meinen Träumen stehst Du mir noch bei An meiner Seite und ich liege in Deinen Armen Doch es sind Träume aus denen ich erwache Jeden Morgen die nicht Realität sind Von denen ich hoffe das sie es werden Um das Glück das Du gesucht hast Für uns beide wahr zu machen Um mit Dir glücklich zu werden Ich habe Angst Dich los zu lassen Um Dich wieder in die Arme nehmen zu können Angst Dich nicht mehr zu lieben Angst dieses Glück nicht wieder zu fühlen Das ich mit Dir zusammen fühlte Ich verzehre mich nach Dir und träume von dem Tag An dem Du mich wieder lieben kannst An dem wir uns wieder lieben können

Wie gern würde ich

Wie gern würde ich schreien, ganz lange und schrill. Doch ich sag nicht ein Wort, bin wieder nur still. Wie gern würde ich lachen, ganz ohne Bedenken, doch es fällt mir schon schwer, dir ein Lächeln zu schenken. Wie gern würde ich lieben ohne das Denken an morgen. Doch ich kann nicht vergessen, werd beherrscht von den Sorgen. Ich würde dir gern sagen, wie sehr ich Dich mag. Dass Dein Lächeln mir Kraft gibt, auch am dunkelsten Tag. Doch ich werde nichts tun, werde wieder nur schweigen, denn ich hab nie gelernt, meine Gefühle zu zeigen.

Weit weit weg

So weit weg von mir, Welten sind zwischen uns, Ich vermisse dich, doch du bist nicht hier. Ich vermisse dich , deine Wärme dein Gesicht! Wie du mich anschaust und mich berührst, und mich immer total verführst! Ich kann nicht schlafen in der Nacht wenn du nicht bei mir bist, in meinen Träumen ich nicht glauben kann dass ich dich gefunden habe! Du hast mein Leben total verändert, meine Zukunft und Gegenwart sind geprägt von der Liebe zu dir! Auch wenn zwischen und die scheiß vielen Kilometer liegen , so wird am Ende unsere Liebe siegen! Ich hab mich dir versprochen, du hast mein Herz bis jetzt noch nicht gebrochen. Am liebsten würdest du dein Herz der ganzen welt schenken und würdest dir nur ein Dankeschön denken. Ich liebe dich es schmerzt so sehr, dich nich zu sehen verkrafte ich nicht mehr Ich werde älter , Entfernung wird kleiner, die Hoffnung wächst auch , die Liebe wird stärker.

Du oder keiner!

Ich liebe dich, doch ich kenne dich kaum, du bist mein allergrößter Traum! Doch ich habe Angst, bin wirklich ängstlich, dass du mich hältst für oberflächlich Schließlich haben wir nie richtig miteinander gesprochen und auch das ist schon her, schon mehrere Wochen. Du hast gesagt, du findest mich schön. Jetzt mach ich mir Hoffnungen, will mit dir gehn. Doch was bedeutet schon Äußerlichkeit? Vielmehr zählen Treue und Ehrlichkeit. Würde ich das finden bei dir? Ich weiß es nicht, doch ich wünsche es mir. Aber ich werde dich eh nie kriegen, du wirst mich niemals lieben! Bei dir hängen meine Gedanken und eigentlich sollte ich dir danken: Dass es jemanden gibt wie dich ist einfach unbegreiflich! Doch ich kann es nicht tun, denn ich kann nicht mehr ruh'n, seit ich in deine Augen sah, ist es mir klar: Dein Herz wird nie für mich schlagen, doch ich muss es jetzt einfach sagen: Ich will nur DICH... ...oder KEINEN!

Berühre mich... aber halte mich nicht fest Gib mir Gefühl ...aber sperre mich nicht ein Rede mit mir... aber verbiete mir nicht den Mund Sage mir deine Wünsche...aber zwinge mich zu nichts Mache mich atemlos... aber nimm mir nicht die Luft Lasse mich freiwillig zu Dir kommen ... denn Gefühle wachsen nur in Freiheit... lasse mich frei damit ich frei und willig Dir alles geben kann!! Was Du nicht festhalten mußt !!!!!!

Mein Herz, das nur noch schlägt, weil ein Gedanke, der mich prägt, der Dich in meinem Herzen trägt mein kleines Herzchen so bewegt. Ein Schmerz, der so unendlich scheint und diese Angst, die in mir keimt. Wir beide vielleicht nie vereint? Er macht es, daß mein Herzchen weint. Doch die Liebe gibt ihm Kraft, so daß mein Herzchen wieder lacht. Es hüpft und springt und ist entzückt. Mein Herzchen spielt total verrückt. Mein Herzchen, das wird immer schlagen an guten und an schlechten Tagen einzig und allein für Dich ich hoffe Deins auch für mich!

Die Liebe

Jede Sekunde ein Gedanken , ob Glück oder Schmerz, Ich werde mich bedanken. Mein bedrücktes Herz, es will nicht mehr. Die Liebe ist einfach so schwer. ♥ Gefühle zeigen Dir, was in Deinem Innern ist. Gefühle sagen Dir, was Du nie vergisst. Die Liebe kann wie ein Spiegel deiner Seele sein, wenn sie zerbricht, sind nur noch Scherben Dein. Drum hüte die Liebe wie einen Schatz, sonst merkst du bald, was Du verloren hast. Dein Schatz wird es Dir danken, Du wirst es sehen. Eure Liebe wird dann für immer bestehen!!!

Ich habe Deine Hand, um sie zu halten, wenn Du alleine bist. Um sie zu streicheln, wenn Du Zärtlichkeit suchst. Um sie zu wärmen, wenn Du frierst. Um Dir aufzuhelfen, wenn Du gefallen bist. Um dich zu führen, wenn Du den Weg suchst. Um Dich zu beschützen, wenn Du Hilfe brauchst. Um bei Dir zu sein, wenn Du meine Nähe suchst. Um Dich zu stärken, wenn Du schwach bist. Um Dir zu zeigen, dass ich stets für Dich da bin. Um Dir wortlos zu sagen: Ich liebe Dich!

Fragen um die Wahrheit

Ich habe Angst Davor, dass du mich nicht lieben kannst Ich würde dich so gerne fragen Doch ich frage mich immer wieder, was würdest du sagen? Bemerkst du, wie ich dich ansehe? Du blickst zurück, was ich nicht verstehe Ich suche nicht deine Nähe, gehe auf Abstand Ich könnt mich verfluchen weil ich mich einfach nicht schön genug für dich fand Dieser eine Kuss, was bedeutete er dir? Ich will dich fragen, jetzt und hier Doch ich liebe dich zu sehr um eine Enttäuschung zu ertragen Verdammt, was würdest du bloß sagen? Jetzt gehen wir in meine Welt Die ist immer von der Sonne erhellt Hier kann ich vergessen, die kalten Tage Muss mir nicht immer stellen diese eine Frage Gute Laune wegen dem Alkohol Unsere Blicke ein Symbol Der nächste Kuss ist dem Sekt zuzuschreiben Ich würde trotzdem gerne bei dir bleiben Doch ich kann nicht, ich muss gehen Versuch mich bitte zu verstehen Du folgst mir, was soll ich denken Ich werde dir jetzt die Wahrheit schenken Ohne den Alkohol hättest du es nicht gemacht Bei diesen Worten hast du nicht gelacht Du meinst es ernst mit mir Wirst mich nicht verletzen Wenn du es doch tust würdest du mein Herz zerfetzen Doch das wirst du nicht, ich vertraue dir Und du vertraust mir Das ist Liebe Ich habe Angst Davor, dass du mich nicht lieben kannst Ich würde dich so gerne fragen Doch ich frage mich immer wieder, was würdest du sagen? Bemerkst du, wie ich dich ansehe? Du blickst zurück, was ich nicht verstehe Ich suche nicht deine Nähe, gehe auf Abstand Ich könnt mich verfluchen weil ich mich einfach nicht schön genug für dich fand Dieser eine Kuss, was bedeutete er dir? Ich will dich fragen, jetzt und hier Doch ich liebe dich zu sehr um eine Enttäuschung zu ertragen Verdammt, was würdest du bloß sagen? Jetzt gehen wir in meine Welt Die ist immer von der Sonne erhellt Hier kann ich vergessen, die kalten Tage Muss mir nicht immer stellen diese eine Frage Gute Laune wegen dem Alkohol Unsere Blicke ein Symbol Der nächste Kuss ist dem Sekt zuzuschreiben Ich würde trotzdem gerne bei dir bleiben Doch ich kann nicht, ich muss gehen Versuch mich bitte zu verstehen Du folgst mir, was soll ich denken Ich werde dir jetzt die Wahrheit schenken Ohne den Alkohol hättest du es nicht gemacht Bei diesen Worten hast du nicht gelacht Du meinst es ernst mit mir Wirst mich nicht verletzen Wenn du es doch tust würdest du mein Herz zerfetzen Doch das wirst du nicht, ich vertraue dir Und du vertraust mir Das ist Liebe

Liebe

Ich weiß ich bin in dich verliebt Das ist das stärkste Gefühl, das es gibt Ich weiß nicht, was ich ohne dich wäre Da wäre vermutlich einfach nur Leere Ich muss dich immer ansehen Will ganz dicht bei dir stehen Siehst du mich auch mal an? Du ziehst mich immer wieder in deinen Bann Jede noch so kleine Berührung lässt mich zittern Deine Tränen lassen mein Herz splittern Ich wünschte ich wüsste was in dir vorgeht Ich will der jemand für dich sein, der dich versteht Du fällst mir auf, egal wo du bist Jedes Mal, wenn ich dich sehe, habe ich dich vermisst Du raubst mir den Atem Ich liebe deine Stimme Du berauschst all meine Sinne Ich liebe deinen Duft Er hängt manchmal so in der Luft... Es gibt nichts, was ich nicht für dich tun würde Ich würde sterben, um dein Leben zu retten Ich würde mich für dich legen in Ketten Ich werde dich niemals gehen lassen Ich kann ohne dich keinen festen Boden fassen Ich würde all deine Schmerzen auf mich nehmen Um dich lächeln zu sehen Ich kann dein Leid nicht ertragen Wie soll ich es dir nur je sagen? Ich könnte keinen Tag ohne dich leben Ich liebe dich! Ich weiß ich bin in dich verliebt Das ist das stärkste Gefühl, das es gibt Ich weiß nicht, was ich ohne dich wäre Da wäre vermutlich einfach nur Leere Ich muss dich immer ansehen Will ganz dicht bei dir stehen Siehst du mich auch mal an? Du ziehst mich immer wieder in deinen Bann Jede noch so kleine Berührung lässt mich zittern Deine Tränen lassen mein Herz splittern Ich wünschte ich wüsste was in dir vorgeht Ich will der jemand für dich sein, der dich versteht Du fällst mir auf, egal wo du bist Jedes Mal, wenn ich dich sehe, habe ich dich vermisst Du raubst mir den Atem Ich liebe deine Stimme Du berauschst all meine Sinne Ich liebe deinen Duft Er hängt manchmal so in der Luft... Es gibt nichts, was ich nicht für dich tun würde Ich würde sterben, um dein Leben zu retten Ich würde mich für dich legen in Ketten Ich werde dich niemals gehen lassen Ich kann ohne dich keinen festen Boden fassen Ich würde all deine Schmerzen auf mich nehmen Um dich lächeln zu sehen Ich kann dein Leid nicht ertragen Wie soll ich es dir nur je sagen? Ich könnte keinen Tag ohne dich leben Ich liebe dich!

In deinen Armen liegen und mich zärtlich darin wiegen. Mit dir zusammen träumen und vor Glück überschäumen. Deine Hand halten, komplett abschalten. Mit dir verrückte Sachen machen, über alles herzlich lachen. Deine Haut spüren, dich zärtlich berühren. Deine Lippen küssen, nie wieder aufhören müssen. In deine Augen schauen und dir total vertrauen. In deinen Haaren wühlen, mich unendlich geborgen fühlen. Mit Wärme im Herzen an dich denken und Glauben an dich schenken und mit dem Bewusstsein aufwachen, das ich dich Liebe!!!!

Es gibt im Leben immer jemanden den man nicht vergisst, die eine person bei der die Zeit stehen geblieben ist. Eine zeit im Leben, die man jede Nacht im Kopf immerwieder abspielt, eine zeit die in deinem Leben eine große spielt. Der eine Kuss, die erste berührung, nicht eine wie jede, die größte verführung. Es ist nicht wie bei jeder anderen, das man einfach weiter geht, es ist immer die eine bei der auch nach langer zeit, dein Herz noch still steht. Wenn sich eure Blicke treffen, kommen die gedanken an all die alten treffen. Wenn sich eure wege kreuzen, du ihr nach guckst, dich fragst zu wem sie wohl gerade geht und einfach auf den boden guckst. Wenn du ihren namen hörst, all die sätze in dein Kopf schiessen, wie du ihr deine Liebe schwörst. Wenn du nachts da liegst, tief durch atmest, weil du weisst das sie bei einem anderen liegt. Selbst wenn eine halbe ewig vergangen ist, du immer noch ihre vorlieben kennst und auch ihre macken nicht vergisst. Und wenn du an diesem einen Ort vorbei gehst, wo du sie das erstemal gesehen hast, wie sie einfach da steht. Du mit ihr redest und so tust als wäre alles gut, doch willst du ihr sagen das sie dir fehlt, doch du weisst es wäre nicht gut. Und all die anderen die nachts bei dir liegen, am nächsten tag vergessen sind, einfach aus deinen gedanken verfliegen. Denn es gibt immernoch jemanden, der dich einfach glücklich gemacht hat, dir gezeigt hat das die welt viele seiten hat. Es ist immer das alte spiel, du willst die alten zeiten zurück, aber du weisst es bringt nicht viel. Wenn jeder satz immernoch wie damals ist, jeder Blick dich immernoch hypnotisiert, sie immernoch so süß und naiv ist. Wenn du weisst was sie gerade macht weil es morgens ist, wenn du weisst was sie gerade ist weil es abend ist. Wenn du weisst das sie gerne morgens etwas länger schläft, und sich gerne streckt und laut gehnt. Wenn du weisst das sie gerne eine Farbe mag, wenn du weisst was du machst und was du ihr sags. Und auch wenn ein Lebenlang kein gedanke an sie verschwendet wird, reicht ein Name und du bist wieder verwirrt. Und auch nur eine bewegung, bringt dein herz zum bluten, es bringt dein ganzel leben wieder in bewegung. Denn heisst alte Liebe rostet nicht, alte zeiten vergisst man nicht, denn es ist tatsache das nicht je vergessen wird.

jede Sekunde ein Gedanken , ob Glück oder Schmerz, Ich werde mich bedanken. Mein bedrücktes Herz, es will nicht mehr. Die Liebe ist einfach so schwer. ♥ Gefühle zeigen Dir, was in Deinem Innern ist. Gefühle sagen Dir, was Du nie vergisst. Die Liebe kann wie ein Spiegel deiner Seele sein, wenn sie zerbricht, sind nur noch Scherben Dein. Drum hüte die Liebe wie einen Schatz, sonst merkst du bald, was Du verloren hast. Dein Schatz wird es Dir danken, Du wirst es sehen. Eure Liebe wird dann für immer bestehen!!!

Ich habe Deine Hand, um sie zu halten,wenn Du alleine bist. Um sie zu streicheln, wenn Du Zärtlichkeit suchst. Um sie zu wärmen, wenn Du frierst. Um Dir aufzuhelfen, wenn Du gefallen bist. Um dich zu führen, wenn Du den Weg suchst. Um Dich zu beschützen, wenn Du Hilfe brauchst. Um bei Dir zu sein, wenn Du meine Nähe suchst. Um Dich zu stärken, wenn Du schwach bist. Um Dir zu zeigen, dass ich stets für Dich da bin. Um Dir wortlos zu sagen: Ich liebe Dich!

Gefühle haben

 Gefühle haben heißt das Leben zu spüren  

und das Leben spüren bedeutet am Leben zu sein

am Leben sein heißt auch kämpfen zu müssen

und kämpfen müssen bedeutet auch gewinnen zu können

gewinnen können heißt eine Chance zu haben

und eine Chance haben bedeutet nicht aufgeben zu müssen

nicht aufgeben müssen heißt noch hoffen zu können

und noch hoffen können das bedeutet eigentlich alles.

Liebe

Ich habe Deine Hand, um sie zu halten,wenn Du alleine bist. Um sie zu streicheln, wenn Du Zärtlichkeit suchst. Um sie zu wärmen, wenn Du frierst. Um Dir aufzuhelfen, wenn Du gefallen bist. Um dich zu führen, wenn Du den Weg suchst. Um Dich zu beschützen, wenn Du Hilfe brauchst. Um bei Dir zu sein, wenn Du meine Nähe suchst. Um Dich zu stärken, wenn Du schwach bist. Um Dir zu zeigen, dass ich stets für Dich da bin. Um Dir wortlos zu sagen: Ich liebe Dich!

Alles in Dir

In Dir, o Mensch, ist alles: In Dir ist der Schlaf und das Wache: In Dir ist die Zeit. Und ohne Dich ist keine Zeit. In Dir ist die Zeit Und die Fülle der Zeit: Der qualmende Dampfer, Die rollende Bahn, Der eiserne Lärm Und das Schweigen des Domes. Der Stein und der Mörtel: Das Haus und die Stadt. In Dir ist die Fülle Des zeitlichen Werkes. In Dir, o Mensch, ist alles: Die mordende Hand Und das Künstler-Gehirn, – Das ruchlose, stinkende Wort Und das schwellende, schwebende Lied. Die Liebe um Liebe: Die Liebe der männlichen Stärke Zu weiblicher Weichheit. Und trübe verzehrende Liebe Der Gleichen zu Gleichem. Ist Beides in Dir: Der Gott und das Böse. In Dir, o Mensch, ist Alles: Das trinkende Ohr Und der Antworten speiende Mund. Der nehmende Mund Und der scheidende Darm – Der bohrende Keim Und der schwellende Schoß: Der aufsaugende Anfang, Das ausbrechende Sein. Ist Beides in Dir: Der schäumende Anfang, Das reifende Ende, Das Ende, Das wieder nur Anfang, Ist Alles, o Alles in Dir!

ER......

Ich habe mich in einen Jungen verliebt der anders war als Du. Es ist schon lange her als du noch meine Nummer 1 warst. Du bist ein anderer Mensch geworden. Du bist kalt und ohne Herz. Wo ist nur deine Liebe geblieben? Wo ist dieser eine Junge geblieben? Der der mir gezeigt hat, dass er mich liebt dass er für mich da ist der mir gezeigt hat, dass ich ihm wichtig bin und ich ihm etwas bedeute. Doch jetzt zeigst du es mir nicht einmal ein bisschen nicht einmal ein wenig nicht einmal fast. Es tut weh zu sehen, wie sehr sich Menschen verändern können Ich will dich vergessen und nie mehr an dich denken Doch ich kann nicht so sein wie du es bist. Siehst du es denn nicht? Ich bin immer noch die Gleiche keine Andere. Was ist nur mit dir passiert? Ich erkenne dich nicht mehr wieder. Und du verletzt mich sehr damit. Du bist Blind geworden. Blind, um zu sehen, dass ich noch da bin. Du bist Taub geworden. Taub, um zu hören was ich dir sage. Du bist Stumm geworden. Stumm, um mir zu sagen wo dieser Junge ist. Du bist Gefühlslos Eiskalt. Und die Kälte bringt mir nur Schmerzen Ja, ich sterbe fast an ihr. Wo ist dieser eine Junge? Ich schreie nach ihm. Doch er kann mich nicht hören. Er kann mich nicht sehen. Und er kann mir nicht sagen Wieso er einfach weg ist. Ich versuche es immer wieder. Doch er kann mich nicht verstehen. Ich gehe daran noch kaputt. Kann ihn niemand aufwecken? Ich will doch nur diesen einen Jungen wieder. Mehr als alles andere. Hätte ich diesen einen Jungen niemals kennen gelernt dann würde ich jetzt nicht erfrieren. Doch er hat mir auch die Wärme gezeigt und unsere Liebe zu einem Feuer entfacht. Ich sehe noch wie die Funken springen. Aber es ist nicht mehr lange Zeit bis es sich nur noch in Staub verwandelt Wie ich Wie unsere Liebe Wie dieser eine Junge ... Und jetzt weiß ich diesen einen Jungen gibt es nicht

ER ♥♥♥

Ich würde sterben für dich, denn du bist es wert, mir lacht die Sonne ins Gesicht und in mein Herz. wenn die Nacht dich erblickt leuchtet ein Stern heller als die anderen, er leuchtet viel mehr, als wenn alle andern bedeutungslos wären. sie erreichen nichts. Wenn ich ganz leise bin kann ich dich flüstern hörn, wie ein Engel wenn du sprichst, ich hör deine Stimme. Wie romantisch schön du bist kann ich dir nicht erklären. Worte zu fassen das fällt mir so schwer. wenn ich dir was Liebes sage dann gefällt es dir sehr, doch kommt es selten vor wie das Wunder von Bern. Baby ich brauch dich so sehr du bist alles für mich. du raubst mir mein Herz gefragt hast du nicht, ich hab kein Problem damit weil es sicher ist. deshalb will ich nur sagen ich würde sterben für dich. Dieses eine will ich dir sagen dass du mir wichtig bist, du bist stets an meiner Seite und lässt mich nie in Stich. Und jedes Wort das du sagst ist voller Liebe und ich weiß dich einfach glücklich zu sehn mein Schatz. Du bist die frau dich ich liebe bist das Gegenteil von fahs. du bist so zärtlich womit hab ich dich verdient. auch wenn ich Fehler mach, sagst du es tut dir leid das beste was mir je geschah ich lieb dich und du weißt, ich würde sterben für dich. Ich Habs dir einmal gesagt ich würde sterben für dich du hast mich einmal gefragt warum du alles für mich bist leider ist es zu spät ich kann's dir nicht mehr erklären also ließ in diesen Text wie die Nachricht von sam bitte hör auf zu Weinen wenn du an gestern denkst ich lass dich jetzt allein und lies aus meinen Testament ich hab mein Leben gegeben und das alles nur für dich. und weil ich weg bin führt meine Seele den Stift, wenn meine träne dich trifft ist es der regen der dich streift ich bin Meilen weit weg lass den Himmel für dich weinen, dann die Sonne für dich schein ruft den Wind den ich sag das ich wieder komm ich bin immer da wenn du fragst alles tun was du magst und ich wiege in den Schlaf ich bin immer für dich da auch in dein träumen wenn ich darf, ich begleite dich am Tag hör meine Seele wenn sie spricht ich verlass dich nicht auch wenn ich streb für dich. Ich würde sterben für dich, wenn es soweit ist, ich würde sterben für dich, egal wo du bist, ich würde sterben für dich, das du mich nie vergisst, weil du mir wichtig bist.